Wie wird Wein hergestellt?

by admin

Obwohl dies nach der einfachsten Aufgabe bei der Weinherstellung klingen mag, steckt tatsächlich eine Menge Denkarbeit dahinter. Das liegt daran, dass sich der Geschmack einer Traube verändert, je nachdem, wann sie geerntet wird, wobei der Säuregehalt, die Süße und das Aroma alle beeinflusst werden. Je nach Größe der Weinberge werden die Trauben entweder von Hand oder maschinell geerntet. Fällt die Lese in die heißeren Tage, kann stattdessen auch nachts gepflückt werden, um die Effizienz zu erhöhen. Egal, um welche Art von Wein oder Trauben es sich handelt, sie werden immer gequetscht. Bei Weißwein werden die Schalen und Kerne entfernt, um jegliche Farbe, die in die Flüssigkeit eindringt, loszuwerden, während die Schale bei Rotweinen angelassen wird.

Was gibt es schöneres im Sommer, als einen Strandtag zu verbringen und bei gutem Wetter im Meer zu schwimmen und die Sonne zu genießen. Ich freue mich schon sehr darauf.

Related Posts