Hello zu mehr Unbestimmtheit

by admin

Welche Frau auf dieser Welt kennt es nicht: Eine Woche im Monat muss man öfters und länger die Toilette aufsuchen, weil… na ja,… Sie wissen schon, es läuft halt

Doch für Frauen die mit beiden Beinen fest im Beruf stecken, bei wichtigen Vorlesungen oder Tests, kann das ganz schön nervig sein. Immer schnell eine Toilette aufzusuchen. Hier die Lösung: Der divine cup. Dieser fängt bis zu 3 Mal mehr Blut auf als herkömmliche Produkte wie Binden und Tampons. Tampons trocknen sogar die Scheide aus während der divine cup zu einer positiven Scheidenflora beiträgt.

Du kannst die menstruationstasse einsetzen und 10 Stunden lang tragen. 10Stunden! Dann solltest du sie leeren. Und danach mit warmem Wasser auswaschen, Öle und Seife gehen auch. Danach kann man sie wieder tragen. Bei Ende jeder Periode solltest du sie desinfizieren, indem du sie in heißem Wasser etwa 5-10 Minuten abkochst. Danach, wenn du sie nicht mehr gebrauchst, kannst du sie in einen luftdurchlässigen Behälter legen.

Es gibt sie in trendigen verschiedenen Farben wie Nugget Gold oder Sailor Blue. Es ist zu 100% aus medizinischem Silicon, ohne chemische Stoffe oder Parfum. Ein nachhaltiges 100% made in Germany Produkt. Da du keinen Müll dabei produzierst ist es nachhaltig, ökologisch ist es auch.

Das Gute daran ist, man läuft nicht aus. Aber das ist noch nicht alles, du kannst damit Sport machen und sogar schwimmen gehen. Sein Tragekomfort ist sehr groß, es sorgt für wahre Wellness- und Wohlfühlmomente. Du fühlst dich keineswegs unhygienisch. Man ist uneingeschränkter, irgendwie freier… angenehmer, unbestimmter. Du hast deinen Kopf frei für andere, schönere Dinge, bist unbeschwerter… und glücklicher. Denn du weißt, du hast die richtige Entscheidung getroffen

Bye zu alten Mustern und Hello zu neuer Unbeschwertheit!

Related Posts